Die E-Bikes von Fischer im Test

Die Marke Fischer verspricht qualitativ hochwertige Pedelecs mit starkem Motor. Dass von Zeit zu Zeit große Lücken zwischen Realität und Vorstellung klaffen, offenbart der Stiftung Warentest recht schonungslos. Das Fischer: E-Bike City Pedelec CU 012 fällt im aktuellen e-Bike Test auf Grund schlechter Bremsung, mäßigem Fahrverhalten und einer verzögerten Motorunterstützung durch. In anderen Tests können die Fahrräder zwar besser abschneiden, aber dieses Urteil ist schon vernichtend. Dennoch versuchen wir einmal einen Blick auf die Test- und Erfahrungsberichte der Kunden.

Wir möchten, dass Sie auf einem stabilen und vor allem sicheren Fahrrad sitzen. Aus diesem Grund sollten Sie die Testsieger im Bereich der e-Bikes finden.

Fischer E-Bike City Pedelec CU 012 mit „mangelhaft“ im Stiftung Warentest

Der Stiftung Warentest ist die wohl wichtigste Untersuchung, die Angst vor einem völligen Versagen im Test ist groß. Das gilt auch für das Modell Fischer: E-Bike City Pedelec CU 012, das mit deutlichen Schwächen versehen ist. Getestet werden folgende Bereiche:

  • Fahren „befriedigend“ (3,0)
  • Antriebssystem und Motor „befriedigend“ (3,4)
  • Handhabung „befriedigend“ (3,2)
  • Sicherheit und Haltbarkeit „mangelhaft“ (5,3) *
  • Schadstoffe in den Griffen „sehr gut“ (1,0)

Auf Grund der mangelhaften Haltbarkeit bzw. Sicherheit konnten die Tester nicht anders als eine 5,3 als Gesamtnot zu vergeben. Das ist für den Anbieter bedauerlich, für den Verbraucher kann das lebensgefährlich sein. Wir empfehlen Ihnen daher, auf die Testsieger zu setzen.

Jetzt zum beliebten Pedelec >

Die Testsieger im Überblick:

Pedelec
KTM
Pedelc
Gazelle
Pedelec
Kalkhoff
Pedelec
10 beliebteste Fahrradmarken

Fischer – Die Fahrradmarke Proline ETH 1606 mit befriedigender Computerbild Bewertung

Nicht überzeugend, aber eben auch nicht ganz schlecht. So kann sich das Testergebnis der Computerbild Experten zusammenfassen lassen. Mit dem dritten Platz (drei getestete Pedelecs) entfacht Fischer zwar kein Feuerwerk, zumindest kann ein solides Ergebnis eingefahren werden. Die „24-Gang-Shimano-Acera Schaltung hakte gelegentlich“, der Hinterradantrieb verlagert den Schwerpunkt deutlich nach hinten. Die Schalter für die Unterstützungsstufen sind schwer zu fassen. Das ist keine Empfehlung, richtig schlecht ist das Resultat dennoch nicht. Auch die Testerinnen und Tester von „ElektroRad“ haben das Fahrrad getestet und auf Platz 20 von 20 gewählt (Note „gut“ (2,1)).

E-Bike Fahrer machen den Pedelec Praxistest

Im internen Wettstreit der Fischerfahrradmarke ergibt sich ebenfalls ein interessantes Ranking. Getestet werden die e-Bikes von den Kunden. Bewertet werden können unter anderem das Rad selbst, die Akku-Leistung oder der Motor. Das beste Elektrobike der Marke Fischer ist:

Es zählen die höchsten Bewertungen der Radfahrerinnen und Radfahrer. Es stehen die Produktlinien ecoline proline und proline_evo im Sortiment.

Jetzt zum beliebten Pedelec >

Inter-Union Technohandel GmbH

76811 Landau in der Pfalz
Tel. 0 63 41/2 84 00
Fax 0 63 41/2 84 13
http://www.inter-union.de