e-Bike von KTM im Test und Erfahrungsbericht

Der Hersteller KTM mit Niederlassung in Simbach, Deutschland, ist ein echter Spezialist in Sachen Pedelecs und stellt aktuell 70 verschiedene e-Bikes zur Verfügung. So kann unter anderem das KTM Macina Action 29 11 CX5+ mit zahlreichen Testerfolgen aufhorchen lassen. Die Experten von „ElektroRad“ vergeben die Note 1,5, bei den Testern EMTB gibt 180 von 280 Punkten im Fahrradtest. Im Stiftung Warentest erhält das Pedelec in der Bezeichnung Amparo 8M eine insgesamt gute Beurteilung.

Wir stellen Ihnen neben den Fachtests auch die Erfahrungen der Verbraucher selbst vor, um ein noch besseres Bild vom Hersteller erhalten zu können.

Finde auch Du Dein passendes KTM E Bike

Erfahrungen anderer Kunden nutzen

Um sich einen bestmöglichen Eindruck über die Qualität des Pedelecs verschaffen zu können, helfen Erfahrungsberichte bei der Wahl. Unter den KTM e-Bikes ergeben sich folgende Testsieger:

Bewertet werden können unter anderem der Motor, der Fahreigenschaft als auch weitere Bereiche rund um das Elektrofahrrad. Die Testsieger von Stiftung Warentest, ADAC und Co. auf dem Gebiet der e-Bikes können Sie immer auch hier einsehen.

Jetzt zum beliebten Pedelec >

Stiftung Warentest bewertet das KTM e-Bike Amparo 8M mit „gut“

Das Pedelec unter dem Namen Amparo 8M präsentiert sich als echter Hit. So bietet das große Akku eine lange Fahrtzeit, die Bedienung ist nicht nur einfach, sondern sich sicher und die Sattelhöhe lässt sich mittels Schnellspanner rasch auf die gewünschte Einstellung bugsieren. Dabei ziehen die Tester das Fazit, dass es sich um ein Pedelec handelt, dass vor allem Weitfahrern zu Gute kommt. Zusätzlich wird ein Rahmenschloss mitgeliefert. Erfahren Sie auch hier mehr zu den Motoren der Pedelecs.

Die Details zum Vergleich laut test.de

Die Stiftung Warentester haben die aktuellen Testberichte unter der Internetseite test.de kostenpflichtig zur Verfügung gestellt. Das KTM e-Bike erhält dabei folgende Noten:

  • Fahren (2,0)
  • Antrieb (2,3)
  • Handhabung (1,9)
  • Sicherheit und Haltbarkeit (3,0)
  • Schadstoffe in den Griffen (1,0)

Mit einem guten Qualitätsurteil (2,5) erweist sich der Hersteller als Top Anbieter auf dem Gebiet der Pedelecs. Damit überzeugt der Produzent nicht nur die Fachleute, sondern auch die Kunden selbst.

Jetzt zum beliebten Pedelec >

KTM Fahrrad Deutschland GmbH

Adolf-Kolping-Str. 34
D-84359 Simbach
Tel.: +43 (0) 7742 4091-0
Fax: +43 (0) 7742 4091-71
e-Mail: office@ktm-bikes.at

KTM Fahrrad GmbH

Harlochner Str. 13
5230 Mattighofen
Tel.: +43 (0) 7742 4091-0
Fax: +43 (0) 7742 4091-71
e-Mail: officektm-bikesat